What if…?

Hi guys! We are back!!! This time we are publishing a very creative blog post and we wanted to share these thoughts with all of you because a little bit of phantasy can bring more joy into our daily lives 🙂 We hope you enjoy the journey through our little mind getaway 🙂

image1 (2)1. What if you could read anyone’s thoughts?

  • Carina: It depends if the thought is a positive or negative one about me. If the thought was positive, it would probably help to raise my self-esteem. But if the thought was a negative one, it would most likely make me sad or disappoint me. The advantage for me would be the fact that I could be able to know whether their compliments, beliefs, or opinions, are sincere.
  • Martha: There are a few persons whose thoughts I would love to know about, for example my boyfriend, my mom and dad, my closest friends, or any person I admire for any reason. These thoughts would probably inspire me or help me to understand them better. Reading other people’s thoughts is the only way of getting to know a person’s true self, in my opinion.
  • -> FUN FACT: We both actually are able to read each others minds…most of the time 😀

12226365_933961126649931_307387707_n2. What if you had infinite amounts of money?

  • Martha: I would immediately buy a beautiful and huge property somewhere by a lake and in green landscape. I would found my own organization for some kind of human help and try to turn this world into a better place, since money is required to make big changes. Also, I would travel a lot more than I do now…the world is soooo big and diverse and I would love to be able to experience as many places and cultures as possible 🙂 If some money remains, I would give it to my family for them to save it. My wish would be to remain humble despite the amount of success.
  • Carina: I would love to donate a large amount of money to any hospitals or mankind organizations in the world, in order to make it possible for some people to get an organ, as one example, even though they cannot afford it, and therefore to enable their survival. In Addition, I would use the money for a Startup to found my own company or business. Martha and I actually plan to have an own company in cooperation with our blog maybe…Also, I love the idea of being able to travel all over the world! 🙂

image2 (2)3. What if you could fly?

  • Carina: Wow! I would be amazed by the greatness of this world and would feel super tiny in comparison…If no airplane collides with me, I would compete with the birds and try to fly faster than them! 😀
  • Martha: Hahaha, my first thought was that I wouldn’t be angry anymore about the fact that birds poop on our heads…Instead, I could make them upset and poop on them 🙂 No, but seriously, I would enjoy the feeling of being able to observe everything from above. That must be awesome! And so colorful, too.

image34. What if you could make yourself invisible?

  • Martha: I would visit forbidden places and explore everything. I would do the craziest things and would not get caught by the police!
  • Carina: In uncomfortable situations, I could hide and not be ashamed any longer and I could sing and dance as much as I want to without having people watch me. 😀

What would you guys answer to the ‚What If…‘ questions? Please share your thoughts with us! We look forward to many creative opinions! 🙂

Thanks and much love from

your Lovespreadingfriends! ❤

Deutsche Übersetzung:

Hi Leute! Wir sind wieder da!!! Dieses Mal veröffentlichen wir einen sehr kreativen Blogpost und wir wollten diese Gedanken mit Euch allen teilen, da ein kleines bisschen Phantasie mehr Freude in unseren Alltag bringen kann 🙂 Wir hoffen Euch gefällt diese Reise durch unsere kleine Gedankenflucht 🙂

  1. Was wäre, wenn Du Gedanken lesen könntest?
  • Carina: Es hängt davon ab, ob es ein positiver oder negativer Gedanke über mich ist. Wenn der Gedanke positiv ist, dann würde es mir vielleicht helfen mein Selbstbewusstsein zu stärken. Aber wenn der Gedanke negativ ist, würde es mich wahrscheinlich traurig machen oder mich enttäuschen. Der Vorteil für mich wäre, dass ich herausfinden kann, ob Komplimente oder Meinungen von anderen aufrichtig sind.
  • Martha: Es gibt ein paar Personen, von denen ich gerne, die Gedanken lesen könnte. Beispielsweise von meinem Freund, meiner Mutter und meinem Vater, meinen engsten Freunden oder von irgendeiner anderen Person, die ich für irgendetwas bewundere. Diese Gedanken würden mich wahrscheinlich inspirieren oder mir helfen diese Personen besser zu verstehen. Die Gedanken anderer Personen lesen zu können, ist meiner Meinung nach, wahrscheinlich der einzige Weg um das wahre Gesicht eines Menschen kennenzulernen.
  • -> FUN FACT: Wir beide sind eigentlich fähig dazu, gegenseitig unsere Gedanken lesen zu können… meistens 😀

2. Was wäre, wenn Du unendlich viel Geld hättest?

  • Martha: Ich würde mir sofort ein wunderschönes und riesiges Anwesen irgendwo bei einem See und in grüner Landschaft kaufen. Ich würde meine eigene humanitäre Hilfsorganisation gründen und versuchen die Welt zu verbessern, da Geld leider notwendig ist um große Veränderungen herbeizuführen. Außerdem würde ich mehr reisen, als ich es jetzt tue… die Welt ist sooo groß und vielfältig und ich würde gerne so viele Orte und Kulturen wie möglich kennenlernen wollen 🙂 Wenn Geld übrig bleibt, dann würde ich dieses meiner Familie zum Sparen geben. Mein Wunsch wäre es, trotz diesem Erfolg, bodenständig zu bleiben.
  • Carina: Ich würde gerne eine große Summe an Krankenhäuser oder humanitäre Hilfsorganisationen spenden. Ich möchte zum Beispiel, dass es Menschen möglich ist ein Organ zu bekommen, auch wenn sie es sich finanziell nicht leisten können und sie dadurch überleben können. Zudem würde ich das Geld als Startkapital für ein Startup nutzen um mein eigenes Unternehmen zu gründen. Martha und ich haben den Traum von einem eigenen Unternehmen und das vielleicht in Zusammenhang mit unserem Blog… Die Vorstellung überall auf der Welt hinreisen zu können, gefällt mir auch! 🙂

IMG_0265

3. Was wäre, wenn Du fliegen könntest?

  • Carina: Wow! Ich wäre von der Größe dieser Welt sehr beeindruckt und würde mich im Gegensatz zu ihr winzig klein fühlen… Wenn ich mit keinem Flugzeug zusammenprallen würde, würde ich ein Wettfliegen mit den Vögeln machen! 😀
  • Martha: Hahaha, mein erster Gedanke war, dass ich mich nicht mehr darüber ärgern würde, dass die Vögel auf unsere Köpfe kacken…Stattdessen würde ich sie belästigen und auf sie kacken 🙂 Nein, im Ernst, ich würde das Gefühl genießen alles von oben beobachten zu können. Das wäre toll! Und auch soo bunt.

4. Was wäre, wenn Du Dich unsichtbar machen könntest?

  • Martha: Ich würde verbotene Orten besuchen und alles erforschen. Ich würde die verrücktesten Sachen machen und nicht von der Polizei erwischt werden!
  • Carina: In unangenehmen Situationen würde ich mich verstecken und mich nicht länger schämen müssen und ich könnte singen und tanzen so viel ich will ohne dass mir jemand dabei zuschauen kann. 😀

Was würdet Ihr auf diese „Was wäre, wenn…?“ Fragen antworten? Bitte teilt Eure Gedanken mit uns! Wir freuen uns auf viele kreative Antworten! 🙂

Danke und alles Liebe von

Euren Lovespreadingfriends! ❤

Advertisements

11 Gedanken zu “What if…?

  1. Da hast du absolut recht! Wobei es ja generell so eine Sache ist mit den Geschenken. Grad bei Menschen, die einem sehr wichtig sind, die man aber schon lange beschenkt. Eltern und so… ^^ Da ist es wirklich nicht allzu einfach sich immer wieder was neues einfallen zu lassen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s